Goldgelber Brotgenuss aus Tritordeum

Gesund – bekömmlich – 100 % natürlich – innovativ

»

Eine neue natürliche Getreidesorte, die Sie begeistern wird! Tritordeum ist eine Kreuzung aus Hartweizen und Wildgerste und damit das erste – ohne gentechnische Veränderungen – gezielt entwickelte Getreide, das sich für den Konsum durch den Menschen eignet. Das Ergebnis ist das Mühlengold, ein Brot mit charakteristischer goldgelber Farbe und bester Bekömmlichkeit durch weniger Gluten. Einfach mal probieren!

Müllergold

Steckbrief

Optik:
kross und rustikal, jedes Brot ein Unikat

Kruste:
dunkel und kross

Krume:
weich, feucht, leicht unregelmäßig

Färbung:
goldgelb

Geschmack: 
süßlich

Aroma:
angenehm mild und aromatisch

Geruch:
intensiver Brotduft

Mönsheimer Mühle